Check In: Stimmungsbarometer

von | 27.03.2023 | Methoden, New Work

Wir nutzen Check Ins vor jedem unserer Meetings. So können bekommen wir schnelle einen Überblick über die aktuelle Stimmung. Dafür nutzen gerne die Methode Stimmungsbarometer.

Erklärung des Stimmungsbarometers

Wenn ihr die Check In Methode Stimmungsbarometer nutzt, bekommt ihr einfach einen Überblick, wie die Stimmung eurer Teilnehmer:innen zu Beginn eures Meetings oder Workshops ist.

Das Stimmungsbarometer ist eine Skala, die ihr z.B. mit Emojis beschriften könnt. Diese bilden dann die jeweiligen Stimmungen ab. Dazu könnt ihr ein Flipchart mit einem Barometer und den jeweiligen Stimmungen vorbereiten.

Ablauf des Check Ins

Verteilt an jede:n Klebepunkte. Nun könnt ihr euch 1-2 Minuten Zeit nehmen, um euch auf der Skala einzuordnen. Denkt nicht zu lange darüber nach, sondern entscheidet aus eurem Bauchgefühlt. Klebt euren Klebepunkt an die Stelle, die eure Stimmung am besten beschreibt.

Im Nachgang könnt ihr euch ein paar Minuten Zeit nehmen, um in wenigen Sätzen eure Einordnung zu kommentieren.

Unsere Tipps

Wir nutzen das Stimmungsbaromer auch am Ende von Meetings. So haben wir einen guten Überblick, wie sich die Stimmung während des Meetings oder Workshops verändert hat. Dazu könnt ihr einfach ein zweites Stimmungsbarometer vorbereiten.

Du willst mit uns Sprechen?

Wir wollen mit unseren Inhalten inspirieren, zu neuen Ideen anregen und neue Wege möglich machen. Haben wir das geschafft?

Autor:in

Kristina Lizenberger

Kristina ist systemische Beraterin und setzt sich für Führung von morgen ein. Sie liebt Methoden und Tools. Das werdet ihr spätestens in der Zusammenarbeit mit ihr merken.

Letzte Blogartikel

LEAF-Methode zur Konfliktlösung

Die LEAF-Methode hilft euch Konflikte in eurem Arbeitsalltag effektiv und auch nachhaltig zu lösen. Konflikte sind in unserer Arbeitswelt immer noch...

Warum eine Feedbackkultur wichtig ist

Feedback ist ein wesentlicher Bestandteil, wenn es um Veränderung oder Weiterentwicklung geht. Nur durch Rückmeldung von Außenstehenden bekommt ihr...

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert