Leadership Programm

Workshops

Newsletter

Über uns

Blog

Amazon Retrospektive

Die Methode „Amazon Retrospektive“ könnt ihr als Einstieg in eure Retrospektive nutzen. Das ermöglicht euch einen lockeren und spielerischen Start in eure Retrospektive. Jede:r schreibt eine Rezession, wie ihr sie beim Kauf von Produkten kennt – nur eben für euren Sprint.

 

Erklärung der Amazon Retrospektive Methode

Dauer

30 Minuten

Personen

Team, Moderation

Material

Bewertungskarten

Zum Start eurer Retrospektive schreibt ihre eine Amazon Bewertung für euren Sprint. Dazu nutzt ihr am besten eine vorbereite Vorlagen.

Wir haben gute Erfahrungen gemacht, wenn eure Vorlage folgende Felder enthält:

⭐️ Sterne Bewertung: Wie viele Sterne würdet ihr für euren letzen Sprint geben?

✍️ Titel: Welchen Titel würdet ihr eurem Sprint geben?

💬 Beschreibung: Beschreibt, wie ihr euren Sprint im Detail empfunden habt. Welche Erwartungen hattet ihr an den Sprint? Wurden diese erfüllt? Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Sprint gemacht? Wart ihr zufrieden mit dem Sprint? Welche Aspekte haben euch nicht zufriedengestellt?

Durchführung der Methode

Bereit vorher eine Vorlage für eure Bewertung vor. Diese könnte z.B. so aussehen:

Verteilt die vorbereiteten Vorlage an jede:n von euch. Nehmt euch nun 10 Minuten Zeit, um die Bewertung einzeln zu erarbeiten. Tragt dazu euren Namen ein, vergebt Sterne, formuliert einen Titel und schreibte eine Bewertung des Sprints.

Sobald alle von euch mit der Bewertung fertig sind, hängt diese zeitgleich an eine Wand. Nun könnt ihr gemeinsam eure Bewertungen lesen. Im Anschluss könnt ihr noch Verständnisfragen klären. Diskutiert an dieser Stelle jedoch nicht über eure Bewertungen. Weiter machen könntet ihr im Nachgang z.B. mit der Toffifee Methode.

Unsere Best Practices

Versucht euch kurz zu fassen und nicht zu sehr ins Detail zu gehen. Die Amazon Retrospektive dient euch nur als Einstieg in eure Retrospektive. Vermeidet an dieser Stelle wirklich jede Diskussion. Ihr werdet im Verlauf der Retrospektive noch genug Zeit haben, um über genannte Punkte zu sprechen.

Versucht euch wirklich Mühe bei euren Bewertungen zu geben. Je authentisher sie als Produktbewertung geschrieben sind, desto lockerer wird eure Stimmung. Wir haben bei dieser Methode schon den ein oder anderen Lacher im Team geteit.

Du willst mit uns Sprechen?

Wir wollen mit unseren Inhalten inspirieren, zu neuen Ideen anregen und neue Wege möglich machen. Haben wir das geschafft?

Autor:in

Kristina Lizenberger

Kristina ist systemische Beraterin und setzt sich für Führung von morgen ein. Sie liebt Methoden und Tools. Das werdet ihr spätestens in der Zusammenarbeit mit ihr merken.

Folge uns

Letzte Blogartikel

Führungskräfteentwicklung

Führungskräfteentwicklung Führungskräfte haben in Organisationen einen großen Einfluss. Wie zuletzt der Gallup Engagement Index 2022 zeigte, haben...

Disruptive Geschäftsmodelle

Disruptive Geschäftsmodelle stehen für neue, innovative Ideen. Geschäftsmodelle, wie sie bisher noch nicht dagewesen sind. Diese sind in der...

Resilienz

Resilienz ist eine wichtige Fähigkeit – egal, ob im privaten oder beruflichen Kontext. Wenn ihr resilient seid, dann könnt ihr schwierige...

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert